Logo KomJu (c) MvdA

Jugendarbeit trotz Corona-Lockdown

Logo KomJu
Datum:
Do. 11. Feb. 2021
Von:
Ben Bilstein

Fast(en) zusammen Kochen! - Weitere Infos

seit Anfang März können wir nicht mehr, wie gewohnt, regelmäßig gemeinsam kochen und essen. Das fehlt uns! Denn gutes Essen und gute Gesellschaft sind wichtig, auch im Lockdown! Damit wir trotzdem, zumindest im Geiste, „zusammen“ kochen und essen können, möchten wir euch einladen und einmal die Woche für euch eine Tüte mit Rezepten und Zutaten für ein Abendessen zusammenstellen, die ihr dann zuhause nachkochen und essen könnt. Evtl. denkt der eine oder die andere dabei an uns! Wir freuen uns im Anschluss über Fotos eurer Gerichte und ein Feedback wie es euch geschmeckt hat!

Die Tüten sollen immer für einen Abend sein und genug für dich und deine Geschwister und Eltern beinhalten. Du kannst dich ganz einfach bei uns anmelden über Telefon: 015734498542 oder Email: Ben.Bilstein@mariavondenaposteln.de.
Bei deiner Anmeldung darfst du uns auch gerne mitteilen, wie viele ihr zuhause seid, damit wir die Tüten entsprechend packen können!

Bitte meldet euch immer bis spätestens Mittwoch Abend an. Die Tüten können dann am folgenden Freitag im Jugendcafé Neuwerk abgeholt werden!

Wir freuen uns schon auf den Tag, an dem wir wieder gemeinsam kochen!

 

 

Sehr geehrte Eltern,
Liebe Kinder und Jugendliche,

zur Zeit befinden wir uns alle in eine anhaltenden Ausnahmesituation, die uns viel abverlangt und es immer wieder erfordert sich neue Dinge auszudenken und auszuprobieren. Firmen führen Home Office ein und Schulen unterrichten digital. Auch die Jugendarbeit bleibt nicht stehen, schließt sich nicht ein und steckt nicht den Kopf in den Sand. Wir sind fast durchgehend für euch erreichbar, auf klassische Wege wie Email oder (Mobil-)Telefon, aber auch online und digital!
Bereits im März zum ersten Lockdown haben wir gemeinsam mit euch einen Discord Server erstellt und eingerichtet. Seit März hat sich dort einiges getan, zusammen haben wir verschiedene Möglichkeiten entdeckt und viele Spiele getestet.
Unter der Woche treffen wir uns jeden Abend für einige Stunden, um uns auszutauschen, auszusprechen und gemeinsam etwas Spaß zu haben. Zwar ersetzt die digitale Form den persönlichen und direkten Austausch keineswegs, aber es ist eine Alternative, die uns erlaubt Kontakt zu halten und uns nicht aus den Augen zu verlieren. Auch im Lockdown muss niemand allein sein!

Was ist Discord eigentlich?

Discord ist eine digitale Plattform, die es erlaubt in größeren Gruppen miteinander zu sprechen und/oder zu schreiben. In verschiedenen „Kanälen“ kann man sich hier mit FreundInnen vernetzen. Neben Text- und Sprachchats sind auch Videochats möglich. Auf diese Möglichkeit verzichten wir jedoch. Die Anmeldung auf der Plattform erfordert nur eine Email Adresse und ein selbst vergebenes Passwort. Unser Server ist so konstruiert, dass neue MitgliederInnen erst durch die Fachkraft freigegeben werden müssen. So können wir ausschließen, dass sich auf unserem Server Leute aufhalten, die keine Jugendlichen BesucherInnen sind!
Ihr wollte Discord mal ausprobieren? Super! Einfach das Programm downloaden (Auf PC oder Smartphone) und dem Link in unserer Instagram Bio folgen!

Instagram: @komju_neuwerk
Facebook: @JuCaNeuwerk
Mobil: 015734495842
Email: Ben.Bilstein@mariavondenaposteln.de

Wir hören uns!