Hurtz, Klaus² (c) K. Hurtz

Pfr. Klaus Hurtz ist unser neuer Pfarradministrator

Hurtz, Klaus²
Datum:
Mo. 15. Nov. 2021
Von:
Harald Brouwers

Durch den Ruhestand von Pfr. H.-Josef Biste wurde die Pfarrerstelle in unserer Pfarrei vakant. Leider haben Gespräche mit der Personalabteilung in Aachen zu keinem Erfolg geführt, so dass „automatisch“ der Regionalvikar unserer Region Mönchengladbach, Pfr. Klaus Hurtz, mit der Aufgabe des Pfarradministrators bei uns zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben betraut wurde. Wir müssen nun die für alle Seiten schwierige Situation gemeinsam meistern. Er versucht vor allem die notwendigen sakramentalen Dienste zusammen mit den Priestern und Diakonen insbesondere aus der Pfarrei

St. Vitus Mönchengladbach, die regelmäßig Vertretungen bei uns machen, zu koordinieren und steht uns als Ansprechpartner zur Verfügung. Für das GdG-Leitungsteam kann ich den vielen Ehrenamtlichen danken, die in allen Bereichen unserer Pfarrei tätig sind, aber vor allem im liturgischen Dienst ermöglichen, dass weiterhin Wort-Gottes-Feiern im Wechsel mit der Eucharistiefeier am Wochenende und Begräbnisgottesdienste gefeiert werden.

                                                                Harald Brouwers, Pastoralreferent

 

Liebe Gemeinde,

zunächst darf ich von Herzen Dank sagen für den guten Abschied, den Sie Pfr. H.-Josef Biste in seinen Ruhestand bereitet haben; es ist schön, eine lebendige Gemeinde zu erleben. Daran schließt sich aber gleich die große Bitte an, weiterhin für die vielfältigen Aufgaben in der GdG zur Verfügung zu stehen, denn nur mit Hilfe vieler ehrenamtlicher Helfer und einiger hauptamtlicher Mitarbeiter kann es gelingen, die Zeit der Vakanz verantwortungsvoll zu gestalten. Denn natürlich sind meine Möglichkeiten als Pfarradministrator sehr begrenzt, doch mit vereinten Kräften ist manches erreichbar!

Mit dem Advent beginnt ein neues Kirchenjahr; was die Zukunft bringt, das weiß Gott allein. Aber wir dürfen mit Mut und Hoffnung gemeinsam weiterziehen, weil wir wissen, Gott begleitet uns!

Eine gesegnete Zeit! Herzlich                                              Klaus Hurtz, Pfr.