Tampu, Eusebiu (c) E. Tampu

Unser neuer Mitarbeiter der KomJu stellt sich vor

Tampu, Eusebiu
Datum:
Mo. 29. Aug. 2022
Von:
Harald Brouwers, Pastoralreferent

Liebe Kinder und Jugendliche,
Besucherinnen und Besucher der KomJu,

mein Name ist Eusebiu Tampu, ich bin 44 Jahre alt, komme aus Rumänien und es freut mich sehr, dass ich mich Euch und Ihnen als neuer Einrichtungsleiter des Jugendzentrums KomJu vorstellen darf.

Um den Menschen besser kennenzulernen und mich gut für Kinder und Jugendliche einsetzen zu können, habe ich Theologie, Jura und Pädagogik studiert. Seit fast 20 Jahren arbeite ich mit Kindern und Jugendlichen aus drei verschiedenen Ländern: Rumänien, Italien und seit fünf Jahren in Deutschland. Ich freue mich sehr, die Einrichtungsleitung der KomJu ab dem 01.09.2022 übernehmen zu können. Ich möchte die schönen und interessanten Projekte meines Vorgängers weiterführen und bin gleichzeitig offen für neue Ideen und Herausforderungen.

Meine Berufung ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, mit Leidenschaft suche ich überall Begegnung: in Schulen, auf der Straße, in ihrer Freizeit, in verschiedenen Bereichen und Einrichtungen. Ich habe immer versucht, ihnen mit Offenheit und viel Empathie zuzuhören, ich begleitete und beriet sie im Leben, ich ermutigte sie, wenn es nötig war, ich lachte mit ihnen vor Freude und ich weinte mit ihnen im Leid. Ich kenne Eure Bedürfnisse und Erwartungen, habt Vertrauen und Offenheit. Ich möchte Euch versichern, dass ich immer für Euch da sein werde, wenn Ihr es braucht.

Ich liebe Menschen, die Natur, Wandern und Lesen. Meine Freizeit verbringe ich mit Wandern in der Natur, wo ich versuche, die wundersame Schönheit der Pflanzen zu entdecken. Dann verbringe ich viel Zeit damit, meine Bücher zu lesen, die mir helfen, mich selbst und andere besser zu verstehen. Ich bin ein offener, flexibler, spontaner und humorvoller Mensch, wenn es die Situation zulässt.

Das Jugendzentrum war, ist und ich möchte, dass es weiter ein Ort bleibt, an dem Ihr, liebe Kinder und Jugendliche, Eure schönen Ideen und Initiativen verwirklichen könnt.

Ein herzliches Dankeschön an den Träger für das Vertrauen und ich möchte ihnen versichern, dass ich all mein Wissen, meine Erfahrung und meine Energie einsetzen werde, um den Traum der Kinder und Jugendlichen im Jugendzentrum KomJu weiterzuführen.

Ein herzlicher Gruß an das gesamte Team. Ich freue mich darauf, Euch alle kennenzulernen und gemeinsam schöne Projekte und Angebote zu machen.

Viele Grüße und bis bald!            Eusebiu Tampu