() (c) MvdA

Jugendcafé Neuwerk

Engelblecker Straße 340
41066 Mönchengladbach

Offene und Mobile Jugendarbeit trotz Corona-Lockdown

Die anhaltenden Kontaktbeschränkungen haben auch die Jugendarbeit ins Homeoffice geschickt. Mitte Dezember mussten wir zum zweiten Mal unsere Türen schließen und wissen bis heute nicht, wann wir wieder Jugendliche empfangen und gemeinsam Aktionen ausführen können.

Trotzdem sind wir weiterhin für Kinder und Jugendliche da! Bereits zum ersten Lockdown im März haben wir auf der digitalen Plattform „Discord“ einen digitalen Jugendtreff eingerichtet. Auf Discord kann man miteinander chatten und sprechen, Filme schauen oder Spiele spielen. Natürlich sind digitale Angebote kein Ersatz für persönlichen Kontakt, aber es erlaubt uns voneinander zu hören, im Kontakt zu bleiben und gut hinzuhören, wie es uns geht. Es hilft gleichermaßen gegen Einsamkeit und Langeweile, abends gemeinsam Spiele übers Internet zu spielen, Filme zu schauen oder einfach nur zu quatschen. Täglich gibt es auf dem Discord-Server einen digitalen Treff. Außer der Reihe gibt es auch immer wieder besondere Veranstaltungen beispielsweise digitale Escape-Rooms.

Um sicher zu gehen, dass sich auf unserem Discord-Server nur Jugendliche aufhalten, haben wir uns ein System zur Zugangskontrolle überlegt. Über einen Link, der auf unserer Facebook- und Instagram-Seite zu finden ist, kann man dem Discord-Server beitreten. Viel sehen kann man dann allerdings noch nichts außer einem Begrüßungstext und Regeln. Eine Freischaltung erfolgt erst durch die Leitung, sobald wir uns versichern konnten, wer dem Server beitreten möchte. Die digitalen Treffs und sonstigen digitalen Angebote werden immer von einer pädagogischen Fachkraft begleitet.

Ihr seid neugierig geworden und wollt mal schauen, was in unserem digitalen Treff so passiert? Kein Problem!

  1. Lade dir auf deinem Smartphone/PC/Tablet die App „Discord“ herunter.
  2. Melde dich an. Hier benötigst du eine Email-Adresse und dein Passwort.
  3. In den Informationen auf unserer Facebook- und Instagramm-Seite findest du einen Link (discord.gg/…), den du einfach anklicken kannst.
  4. Nun bist du auf unserem Server, kannst aber noch nicht alles sehen. Jetzt nur noch Franzi oder Ben anschreiben und wir können dich freischalten!

So könnt ihr uns erreichen:

Telefon (mobil): 015734498542

E-Mail: Ben.Bilstein@mariavondenaposteln.de

Instagram: @komju_neuwerkFacebook: @JuCaNeuwerk

Bei Discord ist täglich jemand ab spätestens 18 Uhr online!

Gerne können wir nach Absprache jederzeit Einzeltermine vereinbaren, in denen wir uns entweder zu zweit persönlich treffen, oder telefonieren!

 

 

Jugend kocht!

2021 KomJu - Kochen (c) B. Bilstein

Gemeinsames Kochen gehörte bis zum März letzten Jahres mindestens einmal die Woche zu unserem festen Programm. Mit Kontaktbeschränkungen und Hygienemaßnahmen fiel das leider weg; wie gerne möchten wir wieder gemeinsam mit euch kochen und essen. Doch wir haben uns eine kleine Alternative ausgedacht. Einmal die Woche möchten wir euch und euren Haushalt zu einem Abendessen mit Nachtisch einladen. Dafür meldet ihr euch ganz einfach bis Mittwochabend bei mir an (Instagram, Facebook, Discord, Telefon, Email) und sagt mir, wie viele Personen ihr zuhause seid. Freitags können die Tüten dann samt Zutaten und Rezepten im Jugendcafé Neuwerk abgeholt werden! Eine genaue Uhrzeit verabreden wir individuell. So können wir zumindest gedanklich zusammen kochen und bleiben in Übung, damit wir wieder starten können, sobald wir dürfen! Das Ergebnis der ersten Woche, Vegetarische Bolognese mit Linsen und Kinder Country Becher, ist in den Fotos zu sehen.

Ben Bilstein